Informatik ohne Stecker

... ist eine Veranstaltung des Schülerkolleg am Hasso Plattner Institut in Potsdam, welches Schülern ab der 7. Klasse verschiedene Aspekte von Informatik und IT-Systemen über den Informatik-Unterricht hinaus vermitteln möchte. Bei dieser Veranstaltung wird durch spielerische Aktivitäten, welche allesamt ohne Computer auskommen, eine Vielzahl von Grundlagen der Informatik als Startpunkt in die Schülerakademie vermittelt.

Die vorliegenden Materialien und Ablaufideen sind meine eigene Umsetzung des bekannten Computer Science Unplugged Programms von Tim Bell und Kollegen, welche freundlicherweise die Genehmigung für diese angepasste deutsche Version erteilt haben. Ich empfehle ausdrücklich das originale Handbuch von CS Unplugged sowie die gut gemachten Videos von verschiedenen Events.

Neben den Ideen aus CS Unplugged sind in diese Materialien auch einige andere Quellen eingeflossen:

Entsprechend den originalen Lizenzbedingungen ist der nicht-kommerzielle Einsatz der hier angebotenen Materialien erlaubt. Feedback und Rückfragen sind unter der Adresse unplugged@troeger.eu jederzeit willkommen.

In den folgenden Abschnitten finden sie die Beschreibung von 5 Modulen zu Themenbereichen der Informatik. Die Zeit zur Abarbeitung eines Moduls kann je nach Auditorium und Erfahrung des Dozenten stark variieren, eine Aufteilung der Module in verschiedene Stunden entlang der Aktivitäten sollte aber problemlos möglich sein. Die jeweilige Modulbeschreibung enthält sowohl den 'roten Faden' für den Dozenten als auch die entsprechenden Arbeitsblätter und Tafelmaterialien zum Download.

Hinweis an die Dozenten: Vergessen sie bitte nicht, bei der Veranstaltung auch selber Spaß zu haben ;) ....

Hinweis an die Schüler: Schön, das ihr die Seite auch gefunden habt. Wenn ihr den Kurs noch vor euch habt, verderbt euch nicht selber den Spass durch zu viel 'Spicken'. Ansonsten viel Freude mit den Materialien ...

  1. Daten
  2. Algorithmen
  3. Kontrollfluss
  4. Netzwerke
  5. Sicherheit